- Appassionata -

  • Titel
  • Appassionata

  • Genre
  • Drama

  • Regie
  • Mirko Echgi-Ghamsari

  • Drehbuch
  • Balthasar von Weymarn

  • Produktion
  • RIOT Filmproduktion

  • Produzenten
  • Boris Grönemeyer
    Norbert Kneißl
    Mirko Echgi-Ghamsari

  • Darsteller
  • Sebastian Ströbel
    Andreas Dieckmann
    Marcel Neumüller
    Sönke Möhring

  • Kamera
  • Mike Connor

  • Schnitt
  • Marc Versteeg

  • Musik
  • Migo Fecke
    Clemens Haas

  • Szenenbild
  • Christian Sören Rudolph

  • Festivals
  • Shanghai
    Palm Springs
    Rom
    Salento
    New Orleans
    San Diego
    West Hollywood
    Cairo
    New York (HD Fest)

  • Preise
  • Best Short Film International
    Swansea Best Foreign Film
    Long Island Film Expo

    APPASSIONATA ist inspiriert von der Feldpost eines deutschen Soldaten, die dieser seiner Frau aus Stalingrad im Januar 1943 geschrieben hat.

    Der Kurzfilm erzählt die Geschichte von ANTON, einem deutschen Soldaten, der – wie alle Soldaten der 6. Panzer Armee – im Kessel von Stalingrad dem sicheren Tod durch Unterernährung, eisiger Kälte oder einer russischen Kugel gegenübersteht. Gegen den Rat seines Kameraden HANS und der Missbilligung seiner Vorgesetzten begibt sich ANTON auf eine waghalsige Mission. Am Ende ist jedoch dieses Wagnis, welches ihn an diesem Tag das Leben rettet.